Kunsprojekt ,,Id-Steine''

Aktuelles >>

Künstlersteine wie die ElbStones aus Hamburg oder die TaunusSteine der Nachbargemeinde erfreuen sich momentan großer Beliebtheit. Besonders auf der sozial media Plattform Facebook gibt es unzählige Gruppen in verschiedenen Gemeinden die ähnliche Projekte vorstellen. 

Inspiriert durch das wachsende Interesse an solchen Künstlersteinen hat die Jugendpflege Idstein die Grundidee für sich adaptiert und ist damit Initiator dieses Projekts in Idstein. Gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Idsteiner Jugendzentrum (JUZ) wurden die ersten Id-Steine in Umlauf gebracht. 

Das Projekt Id-Steine wird bisher sehr gut angenommen. Die eigens dafür eingerichtete Facebook Gruppe hat mittlerweile deutlich über 300 Mitglieder und auch in anderen Facebook Gruppen mit Idstein Bezug wird häufig über das Projekt berichtet. 

Um Was geht es: 
Es geht um das bemalen und ,,auswildern'' von kleinen Steinen in und um Idstein herum. 
Beim Bemalen gönnt man sich einen Moment der Ruhe und Entspannung und kann seine Kreativität ausleben. 
Beim ,,Auswildern'' geht es darum die Steine an Wanderwegen, in Parks oder ähnlichem zu verstecken und damit anderen Menschen eine kleine Freude zu machen. 
Beim Suchen lernt man mit Offenen Augen durch die Welt zu laufen und aufmerksam seine Umwelt zu betrachten. Weg vom Handy – rein in die Natur und in seine Stadt. 

Regeln: 
1. Nichts auf die Steine kleben. Der Kleber kann sich lösen und das Material der Umwelt schaden. 
2. Keine Steine auf Autos, in Geschäften oder irgendwo ablegen wo sie Schaden anrichten können. 
3. Freundlichkeit ist Trumpf: In diesem Projekt geht es um Entspannung und darum anderen eine Freude zu machen. Das verhalten sollte demensprechend angepasst werden. 

Wie kann man mitmachen? 
Jeder kann mitmachen. Man muss nur mit offenen Augen durch die Welt laufen. Wenn man einen Id-Stein findet, sollte man ein Foto machen und dieses in der Facebook Gruppe posten. Damit macht man auch dem Künstler eine Freude. Danach darf der Finder den Stein entweder behalten oder an einem Ort deiner Wahl neu verstecken. Oder man schnappt dir wasserfeste Acrylfarbe, einen Stein und bemale selbst ein paar Id-Steine. Auf der Rückseite noch schnell das Facebook Logo und den Begriff ,,Id-Steine'', Klarlack drauf und fertig.  

 

Zurück